Bildungsangebot

Erstehilfekoffer
 
 
Ausbildung in Erste Hilfe (16 UE)
 
 

 
Inhalte:
 

1. Grundlagen der Hilfeleistungen

  • Notwendigkeit der Hilfeleistung
  • Anforderungen an den Ersthelfer, Rettungskette
  • Sofortmaßnahmen, Notruf
  • Weitere Maßnahmen
  • Eigene Sicherheit/Schutzverhalten
  • Absichern der Unfallstelle
  • Rettung Verunglückter bei akuter Gefahr und Lagerung
  • Auffinden einer Person/Handlungsablauf
  • Feststellen der Vitalfunktionen
  • Suche nach Verletzungen

 

 2. Akute Störung der Vitalfunktion

  • Bewusstseinsstörungen/Bewusstlosigkeit
  • Gewalteinwirkungen auf den Kopf
  • Abnehmen eines Helmes
  • Durchführung der Seitenlage
  • Sonnenstich/Krampfanfälle
  • Atemstörungen/Atemstillstand/Atemspende
  • Verschlucken/Atemnot/Schlaganfall
  • Blutkreislauf/Herzinfarkt/Kreislaufstillstand
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung

 

3. Wunden

  • Umgang mit Verbandmaterial
  • Lebensbedrohliche Blutungen
  • Amputationsverletzungen/Nasenbluten
  • Verätzungen
  • Verbrennungen/Verbrühungen
  • Schock

 

4. Sonstige Erkrankungen und Verletzungen

  • Knochenbrüche und Gelenkverletzungen
  • Verletzungen und Erkrankungen des Bauchraumes
  • Vergiftungen
  • Unterkühlung und Erfrierung

 


 
Teilnahmebescheinigung

Die Bescheinigung gilt als Nachweis für die Ausbildung in Erster Hilfe für die Erteilung der Fahrerlaubnis der Klassen C, C1, CE, C1E, D, DE oder D1E
.

 
Kurstermin bitte telefonisch erfragen. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Mix. Sie können sich jederzeit auch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.