Bildungsangebot

Dame mit Betreuungskraft
© goodluz / Fotolia. 

Gerontopsychiatrische Zusatzqualifizierung mit und ohne Führerschein Klasse B

 

Maßnahmenummer:  922/ 208/ 2015 ohne Führerschein und 922/ 254/ 2015 mit Führerschein

 
Voraussetzungen 
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Aktuelle ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung
  • bestandener Sehtest nur bei Teilnahme an der Führerscheinausbildung
  • Nachweis des Hauptschulabschlusses oder einer beruflichen Ausbildung 

 


 
Beschreibung
 
Die Tagesgestaltung für Senioren bedarf eines verständnisvollen Umgangs mit den individuellen Ansprüchen und dem eventuellen Krankheitsbild. Pflegekräfte erlernen in diesem Kurs aktivierende Tätigkeiten wie gemeinsames Basteln, Musizieren und die Ausgestaltung von Feierlichkeiten, Spielnachmittagen usw. zu organisieren und zu betreuen.
  

 
Zusatzqualifizierung
    • Krankheitsbilder alterstypischer Erkrankungen
    • Dementielle Erkrankungen, Suchterkrankungen (Alkoholdemenz)
    • Nichtmedikamentöse Therapien in Theorie und Praxis
    • Sinnvolle Beschäftigungen (z.B. hauswirtschaftliche Tätigkeiten)
    • Bewegungsförderung, Rollstuhltraining
    • Garten- und Tiertherapie
    • Singen, Beschäftigung mit Musik
    • Tagesstrukturierung
    • Ernährung im Alter (praktische Übungen in der Lehrküche)
    • Sterbebegeleitung bei Demenzerkrankten

 

Modul - Führerschein Klasse B
  •  Theorie und Praxis zum Erwerb des Führerscheins

 


Zertifikate
  • gerontopsychiatrische Zusatzqualifikation
  • Führerschein Klasse B

 
Lehrgangszeiten: 08:00 Uhr-14:00 Uhr 

Lehrgangsort: Neukölln

 

Aktueller Kursstart: Gerontopsychiatrische Zusatzqualifikation
mit und ohne Modul Führerschein Klasse B

  • 13.12.2017 - 08.02.2018
  • 22.02.2018 - 07.05.2018